…und genau das ist die Motivation für viele Mitglieder hier im Förderverein, ihr auch etwas zurückgeben zu wollen.

Der Förderverein zählt aktuell mehr als 100 Mitglieder und hat bereits Folgendes gestemmt - für unsere Kinder:

  • der Kauf des Orff-Instrumentariums in den Klassen

  • Anschaffung zweier bunter Pausenhofbänke

  • Anschaffung von Bildungsspielzeug ‚Bauen mit Altpapier‘

  • Anschaffung bedruckter Trikots für die Schülermannschaft

  • Anschaffung von Spielen und Spielgeräten, zuletzt die Pausenhof-Hüpfspiele

  • Ausstattung aller Klassen mit Bluetooth-Lautsprechern

  • Ausstattung der Schule mit 50 luftreinigenden Pflanzen in Lechuza-Töpfen

  • die finanzielle Unterstützung der Mittagsbetreuung

  • die Finanzierung des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst
    an unserer Schule

  • regelmäßige Kursangebote

  • und vieles mehr ...

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer, Spender, Mitglieder und die gesamte Schulfamilie!

Unsere Schule ist TOLL!

Weihnachtszeit

Pünktlich zum Nikolaustag schmückte ein Weihnachtsbaum das Foyer der Grundschule Burgoberbach. Gestiftet und aufgestellt wurde er vom Förderverein.

Am Morgen des 6. Dezember sind dann wir dann von Klassenzimmer zu Klassenzimmer und haben Mandarinen und Schoko-Nikoläuse verteilt.Und wir haben alle Kinder dazu eingeladen sich zu überlegen, welche Kurse im nächsten Programm des Fördervereins angeboten werden sollen. Ihre Wünsche konnten die Kinder dann auf vorgezeichnete Weihnachtskugeln schreiben, diese dann noch anmalen und verzieren und dann an den Weihnachtsbaum im Foyer hängen. So hat unser Weihnachtsbaum nun nicht nur eine Lichterkette, sondern ist nun auch schön geschmückt. Wir werden die Wünsche der Kinder nach Weihnachten auswerten und versuchen in unserem Kursprogramm zu berücksichtigen.

Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer, die sich Gedanken zum Kursprogramm gemacht haben und für einen schönen Weihnachtsschmuck gesorgt haben!

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr wünscht das Team des Fördervereins!

Pausenhofgestaltung

Mit viel Einsatz und Engagement  ist nach langer Planung die Verschönerung des Pausenhof pünktlich zum neuen Schuljahr fertig gestellt.

Dank der Initiative des Fördervereins schlängelt  sich nun eine farbige Zahlenschlange von 1 bis 20 am Boden, eine  Mondrakete mit den Zahlen 1 bis 10 hebt gerade ab und ein buntes Alphabet lädt zum Buchstabenhüpfen und Wortbilden ein.

Dieses farbenfrohe und lehrreiche Spielwerk hat sich der Förderverein ausgedacht und finanziert. Die Hüpfspiele wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde Burgoberbach aufgebracht. Die Motive haben sich natürlich die Kinder ausgesucht. Ein herzliches Dankschön auch an die Firma Hecht, die das Projekt großzügig finanziell unterstützt hat. Ohne die fleißigen Helfer und Spender wäre es aber nicht gegangen.  Daher an ALLE ein riesiges Dankeschön!

Unseren neuen Pausenhof feierten wir am Freitag, den 5. Oktober 2018, mit einem großen Einweihungsfest.
 

Programm

14:00 Uhr: Eröffnung des neugestalteten Pausenhofes

14:30 Uhr: „Die fürchterlichen Fünf“ (Theater Kopfüber, Claudia Kucharsky)

15:30 Uhr: Kaffee & selbstgebackener Kuchen, Spaß & Spielstationen für die Kinder

16:30 Uhr:      Ende des Festes

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now